16.6. Hirschhornalgen
16.6. Hirschhornalge

Hirschhornalge ist eine Art von Rotalgen, die grobe lange Stränge von graugrüner bis durchgehender grüner Farbe bildet. Es ist sehr unansehnlich. Es wächst an den Rändern von Pflanzenblättern sowie an den Rändern fast jeder harten Oberfläche. Bestehend aus groben Strängen oder Büscheln, wächst es in dichten Flecken. Es ist schwarzen Bartalgen sehr ähnlich.

Aquarium Hirschhornalgen
Aquarium Hirschhornalgen

Es bildet manchmal lange Stränge von sechs Zoll oder mehr Länge, die in der Strömung winken. Es ist weich, rutschig und wächst schnell, haftet jedoch hartnäckig an Pflanzen und kann nicht leicht von Hand entfernt werden. Es kommt im Allgemeinen mit hohen Nitraten oder hohem Eisen.

Grüne Hirschhornalge
Grüne Hirschhornalge
 Aquarium grüne Hirschhornalge
Grüne Hirschhornalge

Beachten Sie, dass die grüne Hirschhornalge oben einer gewöhnlichen Wasserpflanze namens Java-Moos ähnelt. Neulinge verwechseln oft die beiden.

Bild einer Aquarienpflanze namens Java-Moos
Java-Moos

Hier ist ein Link zu einem Artikel über die Bekämpfung aller Arten von Algen einschließlich Hirschhornalgen:

16.2. Algenbekämpfung

Zurück zum Algenmenü

Aquarium Science Website

Die 17 Kapitel in Maroon führen zu über 300 Artikeln zu allen Aspekten der Haltung eines Süßwasseraquariums. Diese Artikel haben KEINE Links zu gewinnbringenden Websites und sind daher in ihren Empfehlungen unvoreingenommen, im Gegensatz zu allen gewinnorientierten Websites, die Sie bei Google finden. Lesezeichen und durchsuchen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.