Illustration von Oliver Baker.

Verlassen Sie Ihre Komfortzone mit diesen vier herausfordernden (aber lustigen!) Übungen, die Ihnen helfen, ein entspannter und effizienter Schwimmer zu werden.

Tombstone Kicking

Entwickle einen starken Tritt, indem du eine große Fläche durch das Wasser drückst. Fassen Sie die Seiten eines Kickboards und halten Sie es senkrecht, wobei nur der obere Zoll des Boards aus dem Wasser ragt. Drücken Sie die Wand ab und treten Sie die Länge des Pools. Halten Sie Ihren Körper flach und Ihr Gesicht im Wasser, außer zum Atmen.

Beispielsatz: 6 ×75 mit 15 sec Pause als (25 Tombstone/50 swim)

RELATED – Quick Set Freitag: Drill It

Illustration von Oliver Baker.

Underwater Recovery (aka Dog-paddle)

Ein Schlüsselelement für effizientes Schwimmen ist das Erlernen des Rutschens durch das Wasser. Um zu üben, den glattesten Weg zu finden, schwimmen Sie den Freestyle-Schlag, aber halten Sie Ihre Hände und Arme während der Erholung unter Wasser. Heben Sie Ihre Hand nicht aus dem Wasser, nachdem sie Ihre Hüfte passiert hat. Schieben Sie es stattdessen an der Seite Ihres Körpers hoch und halten Sie Ihre Arme und Ellbogen fest. Bewegen Sie Ihre Hand nach vorne in die Reach-Position und beginnen Sie dann einen weiteren Schlag.

Beispielset: 12 ×25 mit 10 sec Pause als 3x (2 Unterwasser Erholung /2 Schwimmen)

RELATED – Quick Set Freitag: Flossen und Easy Drill Recovery

Illustration von Oliver Baker.

Pop-ups

Verwenden Sie den Rand des Pools, um Ihre Schwimmmuskeln zu stärken. Legen Sie Ihre Hände auf die Oberseite und drücken Sie sich aus dem Wasser. Wenn Ihre Arme vollständig gerade sind, fallen Sie zurück ins Wasser und springen Sie dann wieder heraus. Halten Sie Ihre Hände während des Bohrens schulterbreit auseinander an der Wand.

Beispielset: 400 schwimmen mit fünf Pop-ups nach jeweils 50
RELATED – Quick Set Freitag: Pop-Ups, Tennessee Tumbler und Segelboote

Illustration von Oliver Baker.

Tennessee Tumblers

Dies ist eine andere Version der hypoxischen Atemsets. Schwimmen Sie 20 Meter in Richtung der gegenüberliegenden Wand, und wenn Sie die Flaggen erreichen, tauchen Sie unter Wasser und treten / ziehen Sie an die Wand. Bleiben Sie unter Wasser, während Sie die Wand berühren, drehen Sie sich um und drücken Sie ab. Das Ziel ist es, an den Flaggen vorbei zu kommen, bevor Sie die Oberfläche durchbrechen und zu schwimmen beginnen.

Beispielset: 8 × 50 Tennessee Tumbler mit 10 Sekunden Pause

VERWANDTE: Empfohlene Übungen zum Schwimmen, Radfahren und Laufen für das Training außerhalb der Saison

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.