Die meisten Dinge, die Sie auf unserer Website lesen oder auf unserem YouTube-Kanal ansehen, sind aus der Perspektive von jemandem, der abgeladen wurde, aber was ist mit dem Dumper?

Was machen sie durch?

Die meisten Leute denken, dass Dumper sich einfach trennen und fast sofort darüber hinwegkommen, da sie das wollten, aber das ist nicht ganz richtig.

Heute werden wir über die fünf definitiven Phasen sprechen, die ein Dumper nach einer Trennung durchlaufen wird.

Wir werden tief in die Erfahrung eines Dumpers eintauchen und darüber sprechen, ob er zwischen den Etappen Flipflops macht und ob es überhaupt möglich ist, einen Dumper zurückzugewinnen.

Los geht’s!

5 Stufen, die ein Dumper nach einer Trennung durchläuft

Bevor wir in die 5 Stufen kommen, möchte ich eine kurze Voraussetzung teilen:

Diese Phasen basieren auf Recherchen von ausgebildeten Fachleuten und den Erfahrungen von Tausenden von Menschen, die unser Ex-Wiederherstellungsprogramm durchlaufen haben.

Alles, was ich auf meinen Plattformen sage, basiert entweder auf Recherchen oder meinen persönlichen Erfahrungen als Beziehungstrainer für ein Jahrzehnt.

Diese 5 Stufen sind also ziemlich universell.

Außerdem werden wir die Regeln ein wenig verbiegen, da die Phasen, die ein Dumper durchläuft, tatsächlich beginnen, während er noch in einer Beziehung mit Ihnen ist.

Stufe eins: Die intrapsychische Phase

Dies ist im Grunde, wenn einer oder beide Partner beginnen, das Auftreten von Beziehungsproblemen zu bemerken.

Um diese Zeit beginnt dein Ex wahrscheinlich das Gefühl zu haben, dass er es besser kann als du. Sie beginnen Beziehungsprobleme wie kleine Dinge über Sie zu bemerken, die sie ärgern, und sie könnten irritiert handeln.

Sie werden wahrscheinlich auch die aufkommenden Beziehungsprobleme aufgreifen.

Es ist unsere Erfahrung hier bei Ex-Boyfriend Recovery, Ex-Girlfriend Recovery und sogar Marriage Recovery, dass viele Beziehungsprobleme nicht nur magisch auftreten und eine Trennung verursachen.

Es gibt normalerweise eine Art Aufbau oder Voraussetzung, über die beide Parteien Bescheid wissen.

Stufe zwei: Die dyadische Phase

Dies ist, wenn einer oder beide Partner versuchen, die Beziehungsprobleme zu beheben, die letztendlich nicht funktionieren.

Dies ist die „Ave Maria“ -Phase, in der einer oder beide Partner alles tun werden, um die Trennung zu verhindern, die sie fühlen. Viele Menschen, die spüren, dass eine Trennung bevorsteht, werden zur Genesung ihres Ex-Freundes kommen und um Hilfe bitten, um sie zu stoppen, bevor sie passiert, und ehrlich, Sobald die Dinge in Bewegung gesetzt sind, können Sie nichts mehr tun, um sie zu stoppen.

Diese dyadische Phase des Versuchs, Dinge zu reparieren, ist normalerweise fruchtlos.

Dies liegt daran, dass die Menschen in diesem Stadium nicht wirklich versuchen, das größere Problem zu lösen, sondern nur versuchen, die Symptome zu beheben, ähnlich wie ein Pflaster auf eine Schusswunde zu legen. Sie möchten denken, dass es etwas tut, aber es ist wirklich nicht.

In Phase zwei dreht sich also alles um diesen fehlgeschlagenen Versuch, die Probleme zu beheben.

Dann kommen wir zur eigentlichen Trennung.

Dein Ex hat dich verlassen und wird nun die folgenden Phasen durchlaufen:

Stufe drei: Trauer

Ich glaube nicht, dass ich Trauer definieren muss, weil jeder weiß, dass es ein schreckliches Gefühl ist, aber der Hauptpunkt, den ich hier treffen möchte, ist, dass BEIDE Parteien in einer Trennung Trauer erleben.

Es spielt keine Rolle, ob Sie der Dumper oder der Dumpee sind, Sie werden ein gewisses Maß an Trauer empfinden.

Offensichtlich empfinden keine zwei Menschen die gleiche Menge an Trauer oder reagieren auf Trauer auf die gleiche Weise, also wird es für dich und deinen Ex anders sein.

Du könntest annehmen, dass dein Ex weniger Kummer empfinden wird, weil er dich verlassen hat, aber das ist nicht immer der Fall.

Der Grad der Trauer, den man nach einer Trennung empfindet, korreliert mit seinem Selbstwertgefühl.

Wenn Sie also ein geringes Selbstwertgefühl haben, werden Sie viel Kummer empfinden. Das gleiche gilt für den Kipper – wenn sie während der Beziehung ein geringes Selbstwertgefühl hatten, wird es ihre Trauer nur verschlimmern.

Wir haben auch herausgefunden, dass das Alter eine Rolle dabei spielen kann, wie lange jemand an Trauer gebunden ist. Allgemein gesagt, Die extrem erfahrenen und die extrem Unerfahrenen sind beide verpflichtet, Trauer auf einer höheren Ebene zu erleben als Menschen mitten in ihrem romantischen Leben.

Warum?

Nun, jüngere Menschen erleben Trauer sehr stark, weil sie in Beziehungen unerfahren sind. Es war wahrscheinlich ihre erste große ernsthafte Beziehung und Trennung, auch wenn sie die Trennung initiiert haben, Sie werden immer noch viel Kummer empfinden. Wenn es um ältere Menschen (65+) geht, ist die Trauer genauso schlimm wie bei wirklich jungen Menschen, aber aus einem anderen Grund. Für sie, Es kann ihre letzte Chance auf ein langfristiges Engagement sein. Die Erkenntnis, dass sie nicht ewig leben werden und gerade eine weitere Trennung durchgemacht haben, trifft sie extrem hart.

In der Trauerphase wird der Dumper auch auf den Rückprall gehen, um seine Gefühle zu maskieren und die Trennung so schnell wie möglich zu überwinden.

Menschen gehen auf unterschiedliche Weise mit Trauer um, indem sie sich in die Arbeit stürzen, von ihrer früheren Beziehung besessen sind oder in eine Reihe neuer romantischer Verstrickungen geraten, um ihre alte zu vergessen.

Untersuchungen zufolge ist es eine der besten Möglichkeiten, sich mit anderen Menschen abzulenken, um eine Trennung schneller zu überwinden.

Wenn du also siehst, wie dein Ex von einer neuen Person zu einer neuen Person springt, denkst du vielleicht, dass es daran liegt, dass er bereits über dir ist, während er in Wirklichkeit trauert und versucht, dich zu vergessen.

Eine abschließende Anmerkung zum Trauerprozess ist, dass er für Männer und Frauen unterschiedlich ist – im Allgemeinen berichten Frauen nach einer Trennung von größerer emotionaler Belastung als Männer. Frauen berichten auch häufiger über körperliche Veränderungen, einschließlich Gewichtsverlust oder Gewichtszunahme.

Denken Sie daran, dass der Trauerprozess ist, wenn die Emotionen Ihres Ex auf einem Allzeithoch sein werden – sie werden emotionale Pendelschwingungen haben, wo sie eine Sekunde deprimiert und die nächste wütend sind.

Stufe vier: Die Wiederanbindungsphase

Die Wiederanbindungsphase ist genau das, wonach es sich anhört – es ist das kleine Zeitfenster, in dem Ihr Kipper nostalgisch wird und zu dem zurückkehren möchte, wie die Dinge waren.

Dies ist die einzige Phase, in der Sie das Glück haben, einen Kipper zurückzubekommen, da sie sich an die guten Zeiten erinnern, die Sie zusammen hatten.

Ihr Ex wird wahrscheinlich eine weitere Chance in der Beziehung ergreifen, um zu sehen, ob die Dinge wieder so sein könnten.

Das Paradoxe an diesem Gedanken ist nun, dass die Dinge oft nie mehr so sein werden, wie sie einmal waren. Meistens werden sie enttäuscht sein, wenn sie zu Ihnen zurückkehren.

Deshalb liegt es an Ihnen, der Beziehung ein neues Flair zu verleihen oder sogar jemand zu werden, der besser ist als zuvor.

Ich meine nicht, dass du deine Persönlichkeit komplett verändern musst, damit dein Ex bei dir bleibt. Ich sage nur, dass Sie Ihr Potenzial in allen Bereichen Ihres Lebens maximieren sollten, damit Sie, wenn Ihr Dumper die Wiederanbindungsphase erreicht, ihm eine noch bessere Beziehung zeigen können als die alte, nach der er sich sehnt.

In dieser Phase wird dein Ex dich schlagen, weil er zurück zum Katalysator gehen und ein Gefühl dafür bekommen will, was du vorhast. Möglicherweise erhalten Sie Beuteanrufe oder Texte wie „Ich vermisse dich“ oder Ihr Ex verhält sich einfach so, als wäre alles normal. Dies ist Ihre Chance, auf ihrer Offenheit aufzubauen, wieder zusammenzukommen.

Kurzer Haftungsausschluss: Einige Exes überspringen möglicherweise die Wiederanbindungsphase.

Sie lassen dich fallen, trauern und beschließen dann weiterzumachen, weil sie nicht zurück in die Beziehung wollen, die sie als giftig ansehen. Dies ist zwar eine Möglichkeit, Es ist viel wahrscheinlicher, dass Ihr Ex in dieser Wiederanbindungsphase, der vierten Stufe, ein kleines Zeitfenster durchläuft.

Stufe fünf: Die Akzeptanzphase

Dies ist, wo Ihr Ex akzeptiert, dass die Beziehung vorbei ist.

Sie ziehen weiter und sind völlig fertig mit dir und der Beziehung, die du hattest.

Dies ist die einfachste Phase und zu diesem Zeitpunkt sind die Chancen, Ihren Ex zurückzubekommen, gering.

Sie haben Frieden darin gefunden zu denken, dass es die richtige Entscheidung war, dich fallen zu lassen, und sie sind bereit zu sehen, was es sonst noch gibt.

Die fünf Stufen sind nicht immer linear

Nach Jahren des Trainierens von Dumpern haben ich und alle anderen Trainer festgestellt, dass nicht alle Dumper diese Stufen linear durchlaufen. Die Leute gehen davon aus, dass ein Kipper die Phasen der Reihe nach durchläuft, aber das stimmt nicht immer.

Wir haben eine interessante Kuriosität festgestellt, wie Dumper diese Phasen erleben, und wir vergleichen sie gerne mit einem Pogo-Stick-Effekt: Sie durchlaufen die ersten beiden Phasen der Reihe nach, aber dann Pogo-Stick hin und her zwischen Akzeptanz, Wiederanhaftung und Trauer.

Wir nennen dies die Rückschlagphase und sehen sie oft als Erweiterung oder versteckte Phase innerhalb der Akzeptanz. Über eine Beziehung hinwegkommen, besonders eine langfristige, ist nicht einfach, selbst wenn Sie derjenige waren, der beschlossen hat, sie zu beenden. Dumper können oft durch diese Phasen hin und her stolpern, wenn sie versuchen, weiterzumachen.

Fazit:

Hier sind die 5 Stufen, die ein Dumper vor und nach der Trennung durchläuft:

  1. Die intra-psychische Phase: Beide Parteien beginnen Beziehungsprobleme zu sehen
  2. Die dyadische Phase: Eine oder beide Personen versuchen, eine Trennung zu verhindern … Es scheitert und die Trennung passiert trotzdem
  3. Trauer: Der Dumper ist traurig und könnte sich erholen, um über dich hinwegzukommen
  4. Wiederanbindungsphase: Sie vermissen, was sie mit dir hatten und wollen es wieder. Dies ist das einzige Zeitfenster, um einen Dumper zurückzubekommen.
  5. Annahme: Der Dumper hat die Trennung vollständig akzeptiert und ist weitergezogen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.