Das Zertifikat für Sport- und Bewegungspsychologie, das vom College of Education and Human Services der Seton Hall University angeboten wird, dient der Entwicklung von Wissen in den biopsychosozialen Kernbereichen der Sport- und Bewegungspsychologie. Das Programm bietet den Studierenden ein Wissen und eine Grundlage für die Arbeit mit Sportlern und Sportteams in Wellnessprogrammen in Unternehmen oder im medizinischen Umfeld sowie in anderen Bereichen der Gesundheitsförderung.

Das Programm in Sport- und Bewegungspsychologie ist interdisziplinär und stützt sich auf das Fachwissen und die Ressourcen der Abteilung für professionelle Psychologie und Familientherapie des Colleges und der Abteilung für Physiotherapie der School of Medical and Health Services. Zertifikatskurse erfüllen teilweise die Anforderungen der Association for Advancement of Applied Sport Psychology Und Certified Consultant.

So bewerben Sie sich

Füllen Sie unsere Online-Bewerbung aus.

  • Doktoranden in der Abteilung für professionelle Psychologie & Familientherapie in Seton Hall können die Zertifikatskurse als Teil ihrer Wahlfächer oder Programmkonzentration belegen, wenn sie von einem Berater genehmigt werden.
  • Lizenzierte Fachkräfte in Psychologie, Sozialarbeit, Ehe- und Familientherapie oder Beratung können das Zertifikat beantragen.
  • Studierende mit einem Master-Abschluss oder die derzeit in einem Master-Studiengang in Psychologie, Beratung oder einem verwandten Bereich immatrikuliert sind, können das Zertifikat beantragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.